Infos

HeavensGate Bordell FKK Saunaclub Dorsten, zu finden im Gewerbegebiet Dimker Heide, in 46286 DORSTEN, Swebenring 36. 



Sehr geehrte Gäste, wir möchten Sie bitten unsere Hausordnung zu beachten. Mit dem Betreten/Einlass in die HeavensGate Bordell FKK Saunaclub  Dorsten Räumlichkeiten wird die Hausordnung anerkannt. 

Vorab- Hinweis zur Bezahlung von Dienstleistungen der anwesenden weiblichen Gäste im HeavensGate Bordell FKK Saunaclub Dorsten.
26 Abs. 1 ProstSchG

Bitte beachte, dass die weiblichen Gäste im HeavensGate Bordell FKK Dorsten Saunaclub alle selbstständig arbeiten. Sie bieten ihre Dienstleistungen daher ausschließlich auf eigene Rechnung und im eigenen Namen an. Wir haben in der Art und Weise der Gestaltung der Preise der weiblichen Gäste kein Mitspracherecht, ebenso nicht die Gewähr, dass es zu sexuellen Dienstleistungen kommt. Stelle bitte sicher, dass du für den Fall, dass du einen angebotenen Service in Anspruch nehmen möchtest, alle Details zum angebotenen Service mit der Dame deiner Wahl individuell geklärt hast. Bitte beachte vor allem, dass es für uns als Club sehr wichtig ist zu verstehen, dass unsere Eintrittspreise keine von den weiblichen Gästen angebotenen Leistungen enthalten, wie oben schon erwähnt. Das HeavensGate Bordell FKK Saunaclub Dorsten ist nicht verantwortlich  und / oder auch nicht rechenschaftspflichtig in Bezug auf geschäftliche Transaktionen zwischen weiblichen und männlichen Gästen. Wir haben auch keinen Einfluss auf die Preise, wir nehmen kein Geld für die Damen an, und nehmen auch nicht Geld in Verwahrung.

Alles Geld bleibt zu 100% bei den weiblichen Gästen.

Kondompflicht Geschlechtskrankheiten: Gäste haben dafür Sorge zu tragen, dass beim Geschlechtsverkehr Kondome verwendet werden. In unserem Club gilt Kondompflicht (siehe Hinweisschilder) und es sollte kein Thema sein, dass diese auch benutzt werden. Wer gegen diese Kondompflicht verstößt muss unseren Saunaclub sofort verlassen. 

 

1. Was ist das Mindestalter um uns zu besuchen? Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.

2. Handyverbot. Im HeavensGate Bordell FKK Saunaclub Dorsten ist striktes Handyverbot aus Diskretionsgründen. 

3. Sie oder Du? Bei uns im HeavensGate Bordell FKK Saunaclub Dorsten ist es üblich sich zu duzen.

4. Drogen: Der Besitz und Gebrauch von Drogen führt zur Anzeige und zum Hausverbot.

5. Die Mitnahme von Speisen und Getränken ist aus hygienischen Gründen untersagt.

6. Bitte die Räumlichkeiten so verlassen, wie Ihr diese auch vorfinden möchtet! Ordentlich.


7. Speisen bitte im extra dafür ausgewiesenen Räumen.

8. Für Garderobe und Wertsachen in und außerhalb der Garderoben Schränke keine Haftung.

9. Bei übermäßigem Alkoholverzehr muss der Gast das Haus verlassen.

10. Betrunkene und ungepflegte Personen haben im HeavensGate Bordell FKK Saunaclub Dorsten keinen Zutritt! Ebenso Personen unter 18 Jahren. Im Zweifel muss der Personalausweis am Empfang beim Eingang vorgezeigt werden, ansonsten gewähren wir keinen Einlass. 

11. Körperhygiene sollte für jeden mehr als selbstverständlich sein. Duschen, Handtücher, Seife und Shampoo stehen in ausreichender Menge kostenlos zur Verfügung.

12. Im HeavensGate Bordell FKK Saunaclub Dorsten wird niemand zu irgendetwas gezwungen, und niemand hat ein Anrecht auf Sex.

13. Es ist eine Unsitte, als Einzelherr oder Einzeldame andere Gäste anzufassen. Eine nette Frage wie z.B. "Darf ich mich dazu setzen" oder "ist es erlaubt"? Man sollte einfach immer daran denken, wie man selbst gerne behandelt werden möchte.

14. Wenn man angesprochen wird und keinen Kontakt möchte, sollte man dieses bestimmt,  aber auch freundlich zeigen. Niemand kann einem übel nehmen, wenn man lieber "unter sich" bleibt. Es ist immer besser, gleich zu sagen, dass man nicht möchte,  als höfliche Konversation zu betreiben, und dann einfach zu verschwinden, oder sich jemand anderem zuzuwenden. Sollte das nicht akzeptiert werden,  wendet man sich einfach an das Personal, dass sich dann darum kümmern wird. 

Zudringliche Personen müssen das Haus sofort verlassen und erhalten auch keinen Eintritt zurück. 

15. Wer seine Kondome auf den Spielwiesen oder benutztes Zewa oder auch Handtücher auf den Spielwiesen liegen lässt ist ignorant und nimmt keine Rücksicht auf andere Gäste. Ignoranten erhalten bei uns Hausverbot.

16. Kleiderordnung für weibliche und männlichen Gäste. 

a) Damen:  An unserer Bar, in den Räumlicheiten des Bordells Heavensgate FKK Saunaclub Dorsten möchten wir euch "erotisch" begrüßen. Die reizvollen weiblichen Gäste sehen wir am liebsten teilweise splitternackt, aber auch teilweise Topless, aufreizende sexy scharfe Dessous, oder auch sexy verruchte Kleidchen. Das bleibt ganz den weiblichen Gästen überlassen. Jede weibliche Besucherin entscheidet dieses für sich selbst. Für Damen eignen sich zu einem Besuch in unserem Bordell HeavensGate FKK Saunaclub Dorsten z.B. Dessous, Korsett, frivole Nachtwäsche, kurze Pants, Röcke, sexy Kleider, sexy Top (gerne transparent), Lack, Leder, Bikini Oberteile, Strapse, halterlose Strümpfe, oder auch splitternackt. Die Schuhe sollten bitte zu eurem Outfit passen und euer sexy Gesamtbild abrunden. Wir machen beim Schuhwerk für die Damen keine Vorgaben. Hauptsache "IHR fühlt Euch wohl". Ihr könnt nichts mit Kleidung, die euch erotisch in Szene setzt, falsch machen. Wichtig ist eigentlich nur, dass ihr "sexy" aussieht, dass ihr euch wohlfühlt!

(b) Herren: Die Herren enkleiden sich Ihrer Alltagskleidung und begeben sich in ein relaxtes, entspanntes Wohlfühl-Saunaclub-Outfit. Den Herren stellen wir selbstverständlich sehr gerne alles im Eintritt kostenlos zur Leihgabe zur Verfügung (Bademantel exklusive). Vom flauschigen Bademantel, Badeslipper, Handtücher bis Größe 6XL, Duschgel, Duschen, Fön, Bürste, sowie Umkeideschrank mit Schloß und Schlüssel. Du brauchst Dich bei uns um nichts kümmern. 

Abschluss Satz:

Der Betrieb übernimmt keine Haftung für etwaige Ansprüche, die im Zusammenhang mit der Benutzung der Räume, Außenanlagen und Einrichtungen stehen. Der Nutzungsbereich muss pfleglich und sachgemäß behandelt werden. Jeder ist verpflichtet zur Aufrechterhaltung der Ordnung und Sauberkeit. Für Garderobe besteht keine Haftung. Wir weisen Sie darauf hin, dass in unserem Gastraum und im gesamten Haus keine Fremdspeisen und keine mitgebrachten Getränke verzehrt werden dürfen. 

Mit dem Betreten der HeavensGate Bordell FKK Saunaclub Dorsten Räumlichkeiten wird die Hausordnung anerkannt.